Spanisch-Schülernachhilfe bei Projekt Lernhilfe in der Wedemark, Langenhagen, Kaltenweide und Schwarmstedt

Spanisch Nachhilfe


Spanisch Nachhilfe

Jede Sprache dient der Orientierung in der Welt und in der Gemeinschaft derer, die die jeweilige Sprache sprechen.  Mit Sprache werden Erfahrungen, Gedanken, Gefühle und Informationen verarbeitet und ausgedrückt. Sprache ermöglicht somit den Austausch mit anderen Menschen.

Grundsätzlich ist es das Ziel eines jeden modernen Fremdsprachenunterrichts, die Handlungs-  und Reflexionsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler im privaten und beruflichen Bereich auf einen fremdsprachlichen Raum hin auszuweiten.

Das Erlernen der spanischen Sprache ist in die fortschreitende Internationalisierung und die damit einhergehende Notwendigkeit, vor allem am vor allem am Gymnasium mehrere Sprachen zu lernen, eingebettet. Schülerinnen und Schüler sollen befähig werden mündlich und schriftlich in spanischer Sprache zu kommunizieren  und ihren fremdsprachlichen Kenntnissen und Fähigkeiten vertrauen lernen

Bei Projekt Lernhilfe haben wir diese Aufgabe in die Hand einer Muttersprachlerin gelegt, deren Kompetenz und Affinität zu ihren Schülern den Bereich SPANISCH in kürzester Zeit zu einem favorisierten Lernfach umgestaltet. Die Unterrichtssprache ist Spanisch. Sprechen steht im Mittelpunkt. Texte werden entsprechend dem Entwicklungsstand des Lernenden gewählt und auf Klassenarbeiten wird sehr sorgfältig vorbereitet.

Wir ermöglichen unseren Schülerinnen und Schülern sowohl Einzelunterricht als auch Lernen in kleinsten Gruppen von 2-3 Schülern.

(Quelle: curriculare Vorgaben des Landes Niedersachsen)